Startseite FAQ AGB's Kontakt Anfahrt Team Referenzen Impressum
 
promoteXx.eu kopf-grafik

Flocktransfer

Ein weiteres Verfahren zum Flocken ist der Flocktransfer. Bei diesem Verfahren wird mit Hilfe von Sieben der Kleber auf die Rückseite des Flockmaterials aufgetragen und mit den Flocken verpresst. Anschließend wird das Motiv geschnitten und mit Hitze transferiert, jedoch entfällt der Entlösungsaufwand. Dadurch kann vor allem bei größeren Auflagen (ab 50 Stück) und bei feinen Druckmotiven ein günstigerer Preis erzielt werden. Der Flocktransfer ist bis 60 Grad waschbar.

Bei einfärbigen Motiven verwenden wir Flock mit einer Fasertiefen von ca. 0,5 mm. Bei mehrfärbigen Motiven wird weißer Flock mit einer Fasertiefe von ca. 0,3 mm im ersten Schritt im Siebdruck bedruckt und anschließend weiterverarbeitet.